Geen categorie

Elektrische Kosmetikliege

Veröffentlicht

Im worldwide web elektrische Kosmetikliege kaufen. Jetzt elektrische Kosmetikliege kaufen – zu erschwinglichen Preisen. Bei uns elektrische Kosmetikliege kaufen. Online zum kleinen Preis günstig elektrische Kosmetikliege kaufen.

Eine Analyse der unterschiedlichen Haartypen nimmt im Wesentlichen die Kopfhaut und die Haarstruktur in den Blick. Dabei lassen sich fünf Grundtypen unterscheiden: feines, dünnes Haar, trockenes Haar, fettiges Haar, strapaziertes Haar und schuppiges Haar.

Pflege für Haar und Kopfhaut

Styling Info: Das A und O der Haarpflege ist das Bürsten. “100 Bürstenstriche täglich” – so lautete noch das Schönheitsrezept unserer Großmütter, das heute vielleicht zu Unrecht in Vergessenheit geraten ist. Regelmäßiges und intensives Bürsten ist dabei nicht nur für das Haar bedeutsam, sondern vor allem auch für die Kopfhaut.

Damit Ihr Hair gesund aussieht, schön glänzt und üppiges Volumen hat, braucht Ihre Kopfhaut vor allem eine regelmäßige Massage. Durch das Bürsten der Kopfhaut werden die Durchblutung angeregt, das Haarwachstum beschleunigt und Fehlentwicklungen ausgeglichen. Denn die Massage der Kopfhaut funktioniert wie ein Hautpeeling. Schuppen, abgestorbene Haarreste und sonstige Ablagerungen werden entfernt, und es entsteht sukzessive ein neues, gesundes Milieu.

Eine wichtige Voraussetzung für das optimale Bürsten besteht darin, die Bürste richtig – nämlich am Rumpf – zu greifen. So kann man beim Bürsten mehr Druck auf die Borstenfläche ausüben. Gearbeitet wird von oben nach unten, d. h. von der Kopfhaut zu den Haarspitzen. Um morgens den Kreislauf in Schwung zu bringen, sollten Sie Ihr Haar kopfüber bürsten. Abends wirkt eine gleichmäßige Kopf- und Haar-Bürstenmassage vom Haaransatz an der Stirn zu den Spitzen hin beruhigend und entspannend.

Tägliche Haarwäsche – ja oder nein?

Die Frage nach der Häufigkeit der Haarwäsche lässt sich nicht pauschal beantworten. Bei gesundem Haar und gesunder Kopfhaut und einer entsprechenden regelmäßigen Bürstenpflege morgens und abends ist eine tägliche Wäsche in der Regel unnötig und mit Rücksicht auf die Belastung der Kopfhaut auch nicht unbedingt empfehlenswert. Wer aber die tägliche Haarwäsche für sein Wohlgefühl unbedingt braucht, sollte zumindest ein mildes Shampoo – und dieses auch nur sehr sparsam – benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.